Aktivitäten ready to use: Gibt es fertig vorbereitete Aktivitäten, die ich direkt in meinen Kursraum übernehmen oder von denen ich mich inspirieren lassen kann?

Ja. Das DFJW hat interaktive Lernmodule zum Sprachenlernen entwickelt, die auf der Zusammenarbeit deutscher und französischer Schüer auf der Tele-Tandem plaTTform.e basieren. Diese Lernmodule mit dem Namen „Inter@ctions“ stehen für Nutzer der Tele-Tandem plaTTform.e im Kurs „Salle des professeurs / Lehrerzimmer“ zur Verfügung.

Derzeit bieten wir Ihnen die folgenden 4 Lernmodule an:

Jedes Modul besteht aus 4 – 6 voneinander unabhängigen Aktivitäten. Die Themen der Module und Aktivitäten sind so gewählt, dass sie einige der klassischen Themen aus dem Unterricht aufgreifen. Hinweise zur Umsetzung finden Sie in jedem Modul in der Lehrerecke. Das Sprachniveau der angebotenen Aktivitäten variiert zwischen A1 und C2. Die Inter@ctions-Lernmodule sind somit von der Grundschule bis zur Oberstufe einsetzbar. Im Begleitmaterial, das Sie am Beginn jedes Moduls finden, finden Sie eine Angabe zum Sprachniveau der jeweiligen Aktivität. Viele Aktivitäten funktionieren niveauübergreifend und lassen sich in unterschiedlicher inhaltlicher und sprachlicher Tiefe bearbeiten.

Alle Aktivitäten sind fertig ausgearbeitet und können so wie sie sind eingesetzt werden. Gleichzeitig können sie bei Bedarf einfach angepasst werden. Wie Sie die Inter@ctions Lernmodule in Ihren eigenen Kursraum auf der Tele-Tandem® plaTTform.e integrieren können, wird in einem Videotutorial erklärt.

Darüber hinaus finden Sie auf unserer Webseite eine Ideensammlung mit kurzen, einfachen deutsch-französischen Aktivitäten, die Sie ganz einfach in Ihrem Kursraum auf der plaTTform.e umsetzen können.

» FAQ