Nutzerdaten: Wann und wie werden Nutzerdaten gelöscht?

Nutzer können auf mehreren Wegen auf der Tele-Tandem plaTTform.e angelegt werden:
(1.) Lehrer: Selbstregistrierung
(2.) Schüler: Durch den Lehrer über die Funktion "Schülerregistrierung" in jeweiligen Kursraum
(3.) Manuell durch die Administratoren der Tele-Tandem plaTTform.e

Einmal angelegte Nutzeraccounts können nicht über die Kursoberfläche durch den Lehrer und Schüler gelöscht werden. Welche Wege gibt es, um Nutzeraccounts zu löschen?

Regelmäßige Accountbereinigung

Einmal pro Jahr wird durch den Administrator der plaTTform.e eine Nutzeraccountbereinigung durchgeführt. Dabei werden alle Nutzer, die sich seit 2 Jahren oder länger nicht mehr auf der Tele-Tandem plaTTform.e eingeloggt haben, geläscht. Die betroffenen Nutzer werden vorab über die bevorstehende Löschung Ihrer Accounts per E-Mail informiert.
Sofern die angeschriebenen Nutzer Ihren Plattform-Account behalten möchten, müssen sie nichts weiter tun als sich innerhalb des in der Mail genannten Zeitraums mindestens einmal auf der Tele-Tandem plaTTform.e einzuloggen.
Nach Ablauf des Zeitraums werden die Nutzer gelöscht, die sich nicht auf der Tele-Tandem plaTTform.e eingeloggt haben. Eine separate Bestätigung der Löschung ist nicht notwendig.

Löschen des eigenen Accounts auf Verlangen

Möchte ein Nutzer seinen Account außerhalb der regelmäßigen Bereinigungszyklen gelöscht wissen, muss er sich per E-Mail an den Administrator der plaTTform.e wenden. Der Administrator löscht den Nutzeraccount auf Nachfrage durch den Nutzer.

Anonymisierung des Nutzeraccount nach dessen Löschung

Nach dem Löschen der Nutzeraccounts werden die Profilinformationen der gelöschten Nutzer anonymisiert. Nutzereingaben wie Foren- und Wikieinträge bleiben im System erhalten. Die Zuordnung des Beitrags zu einem gelöschten Nutzer über das Nutzerprofil ist jedoch nicht mehr möglich. Durch die Anonymisierung des Nutzers ist ein nachträgliches Wiederherstellen des Accounts nicht möglich.

» FAQ